Was essen Kletterer? Frühstück mit Alexander Megos

Alex Megos

Hast du dich schon einmal gefragt, was Top-Kletterer essen um mit viel Kraft durch den Tag zu kommen? Wir haben sie für euch gefragt!

In Teil eins von drei Blogartikeln, haben wir mit Alexander Megos gefrühstückt.

Alex sagte uns, dass er zum Frühstück an einer Schüssel Quark mit Obst und Haferflocken kaum vorbei schauen kann. Quark ist eine super Proteinquelle und Alex scheint nicht genug davon zu bekommen.

Zutaten:
– Quark
– Frische Obst deiner Wahl
– Haferflocken
– Trockenfrüchte deiner Wahl
– Honig
– Zimt
– Kakaopulver

Methode:
Dieses Frühstück ist super einfach – du mischst einfach die gewünschte Menge Quark, Obst und Haferflocken in einer Schüssel zusammen und verfeinest es nach deinem persönlichen Geschmack mit ein bisschen Honig, Trockenfrüchten, Zimt und Kakao!

Und noch ein letztes Wort von Alex bevor er wieder klettern geht: Quark macht stark!

Bleibe dran für Mittagessen mit Pablo und Anabel und Abendessen mit Petra Klingler!

Ein Gedanke zu „Was essen Kletterer? Frühstück mit Alexander Megos

  1. Das ist eine geniale Idee mit den drei Essen. Geniales Konzept 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.